versilbertes besteck verkaufen

Versilbertes Besteck-Ankauf bei DIGOSI Scheideanstalt

DIGOSI kauft neben Silberbesteck auch versilbertes Besteck an. Viele Haushalte haben noch Altbestände an versilbertem Besteck oder Tafelbesteck - auch Hotelsilber genannt. Im Glauben, dass angelaufene Besteck sei nichts mehr wert, wird es oftmals entsorgt. Dies ist ein Irrglaube, da selbst bei dem geringen Silber, welches in Silberauflage-Besteck enthalten ist, hohe Ankaufspreise zusammen kommen können. Silberauflagen oder versilberte Bestecke haben oft eine Punzierung von 40, 60, 80, 90, 100, 120, oder sogar 150. Wir kaufen als Scheideanstalt auch kleine Mengen an versilbertem Besteck zu fairen Konditionen an. Erst mit dem Recyceln von Tonnen dieses Silberbesteckes mit Auflage, kann das darin enthaltene Silber lohnend gewonnen werden. 

Silberauflagen - Prägungen und Stempel

40er Auflage

wmf ankauf

60er Auflage

60er Silberauflage Hotelsilber verkaufen

90er Auflage

silberbesteck 90er auflage wert

100er Auflage

Hotelsilber Verkauf 100er Silberauflage

150er Auflage

150er Stempel Silberauflage Hotelsilber

Weitere mögliche Stempel bzw. Auflagen sind 80er und 120er. 

Die 90er Auflage ist wohl die weitverbreiteste Art von versilbertem Besteck. Die 90 besagt, dass pro 24dm²  90g Silber aufgetragen sind. Dieses Prinzip lässt sich für alle anderen Auflagen übertragen. 

Versilbertes Besteck verkaufen

Sehr weit verbreitet sind versilberte Bestecke, die versilbert von den Herstellern wie WMF, Robbe & Berking, BSF, Auerhahn, Wellner, oder Wilkens hergestellt werden.

Wir kaufen unabhängig der Marken  versilberte Bestecke zu hohen Silber Ankaufspreisen an. Wir errechnen den Ankaufspreis des Silbers anhand des Gewichtes des versilberten Bestecks. Messer werden hierbei anders vergütet als die anderen Besteckteile. Dies begründet sich in ihrer Beschaffenheit. 

Silbermesser werden gesondert berechnet

Bitte beachten Sie, dass  Messer aufgrund ihrer Beschaffenheit für einen geringeren Betrag angekauft werden. Der Grund dafür ist zum einen, dass sich in den Griffen mitunter Sand- oder Wachsfüllungen befinden, damit das Gewicht besser austariert werden kann.Zum anderen wird die Klinge eines Silbermessers zumeist aus Stahl gefertigt, da dieser eine bessere Schärfe und Langlebigkeit aufweist. Daher enthält ein versilbertes Messer deutlich weniger Silber gemessen am Gesamtgewicht. 

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Was ist Hotelsilber?

Hotelsilber ist Besteck, welches im Hotel- und Gastronomiegewerbe eingesetzt wird und aus Neusilber (auch bekannt als Alpacca) gefertigt ist. Neusilber beschreibt eine silberähnliche Mischung, welche oftmals aus Messing, Zink, Eisen, Blei, Zinn, Mangan und/ oder Silber hergestellt wird.

Da nur sehr geringe Mengen Silber in Neusilber enthalten sind, wird dieses nicht von der DIGOSI Scheideanstalt angekauft. Handelt es sich jedoch um versilbertes Besteck (Silberauflage), so kann das enthaltene Silber gewinnbringend extrahiert werden. Aufgrund des Gewichts können für Hotelsilber, welches aus versilbertem Besteck oder massivem Silberbesteck besteht, schnell mehrere Hundert Euro Wert zusammenkommen.

Ein wichtiges Indiz für den Silberanteil eines Bestecks ist die Punze. Sie beschreibt, wie viel Silber in der Silberauflage enthalten ist. Für versilberte Gabeln, Messer, Löffel oder Bestecksets mit Silberauflage können wir Ihnen ein entweder vor Ort oder per Postweg ein faires Angebot unterbreiten. 

auf dem Postweg ist der Verkauf von Hotelsilber/ Versilbertem-Besteck möglich!

Neusilber oder auch bekannt als Alpacca, das aus einem Kupfer-Nickel-Zink Gemisch besteht, wird nicht angekauft. Dies gilt auch für Zinn-Legierungen. Beim Silberankauf gibt es bei DIGOSI keine versteckten Kosten oder Abzüge. Bringen Sie Ihr versilbertes Besteck bei uns persönlich vorbei und erhalten Sie bei uns im Haus ein Angebot. Sollten Sie die Möglichkeit nicht haben, nehmen Sie unseren Postankaufs-Service in Anspruch oder senden Sie uns Auflage Silber gut verpackt zu.