Zahnarztpraxen | Edelmetallrecycling für Zahnarztpraxen

Wir bieten Zahnarztpraxen unsere Dienstleistungen im Bereich Edelmetallrecycling, als auch für die Beratung in Bezug auf Zahngold von Patienten an. Mit der DIGOSI-Scheideanstalt haben Sie als Zahnmediziner einen transparenten, diskreten und seriösen Partner für alle Belange rund um das Zahngold.

 "Viele Zahnärzte stellen verwundert fest, dass das Ergebnis
  in der Scheideanstalt rentabler ist als ein Pauschalangebot."

Welcher Zahnarzt kennt es nicht? Die unseriösen Anrufe von dubiosen Anbietern, die für eine Pauschale das Zahngold der Praxis kaufen möchten. Sie sollten als Zahnpraxis Ihr Zahngold nur in die  Scheideanstalt geben. Wir bearbeiten Ihr Scheidgut transparent und fair! Nicht nur, dass die Ankaufspreise wesentlich höher sind, auch die Ergebnisse der Schmelze und Analyse, sind nicht selten doppelt so hoch, als bei Pauschalangeboten oder anderen Anbietern.

Machen Sie mehr aus Ihrem Zahngold

Sie sollten sich darüber klar werden, dass es hier um beträchtliche Werte geht! Wir recyceln ihr Zahngold, Kronen, Brücken, Inlays oder Feilungen. In der hauseigenen Schmelze wird Ihr Edelmetall aufgearbeitet, unter der Verwendung modernster Schmelzöfen homogenisiert und einer genauen Feingehalts-Analyse (RFA-Analyse) unterzogen. Nach Erhalt der Analyse können Sie frei die Vergütungsform wählen.

Vereinbaren Sie einen Termin bei uns im Haus, seien Sie in unserer transparenten Schmelze mit dabei, wenn ihr Scheidgut geschmolzen und analysiert wird. Sollten Sie nicht die Möglichkeit haben, ihr Scheidgut persönlich anzuliefern, nutzen Sie unseren komfortablen Werttransport-Service. Füllen Sie unser Begleitschreiben aus und lassen sie Ihr Scheidgut kostenlos abholen!

Zahnärzte, Zahngold & Patienten

Viele Zahnarztpraxen geben den Patienten das entnommene Zahngold eingeschweißt mit ohne Ihnen anzuraten, wo sie damit hin sollten. Diese wählen leider nur allzu oft den Weg zum Juwelier oder zum herkömmlichen Gold-Ankauf, wo Sie meist Abschläge von bis zu 70 % des tatsächlichen Wertes erwartet.

Zahnärzte sollten Ihren Patienten empfehlen, direkt zur Scheideanstalt zu gehen. Diese haben die Möglichkeit, das Zahngold zu analysieren, und somit einen höchstmöglichen Auszahlungsbetrag für Ihre Patienten  zu ermöglichen. Ihre Patienten werden es Ihnen danken!

Hierzu werden in naher Zukunft, von uns für Zahnarztpraxen, sterile selbstklebende Beutel mit Adressaufdruck kostenlos zur Verfügung gestellt.